Unterschriftenplattform bescheinigt durch

Eine laufende Initiative eingereicht bei

Stopp mit deiner Unterschrift den Extremismus in Europa

Unterstütze unsere europäische Bürgerinitiative:

  • Für ein Maßnahmenpaket gegen Terror
  • Für den Schutz von Minderheiten
  • Für ein friedliches Miteinander
Dec 26, 2017

Muslime in ganz Europa stehen vor einer Identitätskrise. Traditionellen Werten gegenüber stehen dabei auch extremistische Ideale, effektiv verbreitet von radikalen Gruppen. Nirgendwo ist dies wahrer als auf dem Balkan.

Identity Hijacking

Länder auf dem Westbalkan – einschließlich Kroatien, Bosnien und Albanien – sind strategische Orte für islamistische Extremisten. Auch wegen der idealen geographischen Lage, genau auf dem halben Weg vom Mittleren Osten nach Europa, setzten Radikale hier ihre Ressourcen gezielt ein, um die eigentlich liberal-muslimisch geprägten Gesellschaften stramm ideologisch rückwärtsgewandt auszurichten. Der Trend auf dem Balkan besteht laut Experten darin, die gewachsene, freiheitliche Identität der Muslime in der Region zu zerstören. Die Gläubigen sollen sich auf ihre ethnische Identität – Muslime zu sein –zurückbesinnen. Bewegungen wie die Muslimbruderschaft formen daraus im Anschluss eine gefährliche, ausgrenzende Ideologie.

Diese Geisteshaltung breitet sich immer mehr in Europa aus und zieht viele junge Muslime in den Bann, die sich von den Bedingungen, die man ihnen bietet, enttäuscht sehen.

Grenzen schützen

Auf einer von “TRENDS – Research and Advisory” organisierten Konferenz diskutierten Führungskräfte und Experten, dass die EU das Problem auf dem Balkan anerkennen und die Grenzen weiter schützen müsse.

Die Kroatin Marijana Petir, Mitglied des Europaparlaments, sagte: “Kroatien braucht starke Unterstützung seitens der EU zum Schutz der Außengrenze. Nur wenn wir das Problem identifizieren, isolieren und einen Aktionsplan aufstellen, können wir dies erfolgreich beurteilen”.

STOP EXTREMISM versucht dasselbe zu erreichen: die EU dazu zu bringen, das Problem an und um seine Grenzen anzuerkennen. Um dazu beizutragen, dass unschuldige Bürger aller Glaubensrichtungen geschützt werden, unterschreibt bitte unsere Petition!

Bild: Bennian / Shutterstock.com Quelle: https://www.eureporter.co/frontpage/2017/11/30/extremists-accused-of-hijacking-identify-of-muslims-in-western-balkan/