Unterschriftenplattform bescheinigt durch

Eine laufende Initiative eingereicht bei

Stopp mit deiner Unterschrift den Extremismus in Europa

Unterstütze unsere europäische Bürgerinitiative:

  • Für ein Maßnahmenpaket gegen Terror
  • Für den Schutz von Minderheiten
  • Für ein friedliches Miteinander
Dec 26, 2017

Eine Reihe von legistischen Siegen und die positive Entwicklung der öffentlichen Meinung über LGBT-Rechte in Europa signalisieren Extremisten: Ihr könnt nicht gewinnen!

Das Gericht der öffentlichen Meinung

Da Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft für die Europäer immer mehr zur Normalität gehören, erkennt die Öffentlichkeit ihre Rechte immer stärker an. Auf eine Art ist SIE so das Gericht.

Den jüngsten Durchbruch erreichte die Community diesbezüglich nach langer Untätigkeit der höchsten Verfassungsinstanz in Österreich: Es wurde entschieden, dass der Passus “unterschiedlichen Geschlechts” im Ehegesetz als verfassungswidrig anzusehen ist. Die Gleichgeschlechtliche Ehe wird mithin ab dem Jahr 2019 durchgesetzt. Die Alpenrepublik war das sechzehnte europäische Land und das östlichste (ohne Skandinavien), das diesen Schritt ging. Deutschland entschied im Juni dieses Jahres ähnlich. Italien befindet sich zwar derzeit in einem langwierigen Rechtsstreit, aber hier neigt die öffentliche Meinung ebenso zur Legalisierung.

Angriffe von allen Seiten

Trotz dieser großen Erfolge wird die LGBT-Gemeinschaft immer noch von vielen Seiten verfolgt. Innerhalb großer Gesellschaftsschichten wird Homosexualität und ihre Normalisierung für wider die Natur erklärt und bekämpft: Nur die Hälfte der Muslime in Großbritannien glaubt, dass Homosexualität überhaupt legal sein sollte. Rechtsextreme Bewegungen in der gesamten EU halten mit ihrer Verachtung für Homosexualität nicht hinter dem Berg und wollen ihre Rechte beschneiden.

Aber diese jüngsten Siege – und weitere, die kommen werden – zeigen uns, dass die Extremisten diesen Kampf nicht gewinnen werden: Das Pendel der öffentlichen Meinung und der Rechtsmeinung schlägt mit Konsequenz in Richtung der LGBT-Gemeinschaft aus.

STOP EXTREMISM = STOP HOMOPHOBIA!

Bild: Freshstock / Shutterstock.com Quelle: http://www.bbc.com/news/world-europe-422438296