Unterschriftenplattform bescheinigt durch

Eine laufende Initiative eingereicht bei

Stopp mit deiner Unterschrift den Extremismus in Europa

Unterstütze unsere europäische Bürgerinitiative:

  • Für ein Maßnahmenpaket gegen Terror
  • Für den Schutz von Minderheiten
  • Für ein friedliches Miteinander
Feb 09, 2018

Der offizielle Vertretungskörper der Muslime in Österreich, die "IGGÖ - Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich" plant ein "Gütesiegel" für islamische Kindergärten.

Auf Wunsch der Gemeinde Wien werde man nun "eine Art Aufsichtsfunktion im Kindergartenbereich schaffen", so IGGiÖ-Präsident Ibrahim Olgun. Unter anderem soll auf diese Weise der Einsatz von unzureichend geschultem Personal verhindert werden.

Die Vereinigung war in der Vergangenheit scharf wegen fehlender Abgrenzung zu extremistischen Sichtweisen kritisiert worden, mehrfach wurde ihr die Vermittlung anti-westlicher und extremistischer Gesinnung vorgeworfen. So setzte die IGGiÖ acht Jahre lang ein stark frauenfeindliches Buch des erzkonservativen Muslimbruderschaft-Führers Youssuf al-Qaradawi zum Unterricht ein.

Wir finden: Solange nicht eine Stelle öffentlicher Hand entscheidet, welche Kriterien für einen tatsächlich kindgerechten Unterricht ausschlaggebend sind, ist die Selbstzertifizierung einer Glaubensgemeinschaft das Papier nicht wert, auf dem sie steht.

Ein Gastwirt kann auch nicht gleichzeitig Lebensmittelbehörde sein – aus gutem Grund. Vor allem dann nicht, wenn schon einmal Ratten in der Küche entdeckt wurden!

STOP EXTREMISM hat da einen weitaus besseren Vorschlag: Ein europaweites Gütesiegel für den gesamten Binnenmarkt, das Freiheit von Extremismus vollumfänglich sicherstellt – ohne Chance, sich selbst zertifizieren zu können!

Unterzeichne noch heute unsere Petition!

Quellen: http://bit.ly/2BQ5UPK
http://bit.ly/2nVroRX