Eine laufende Initiative eingereicht bei

Stopp mit deiner Unterschrift den Extremismus in Europa

Unterstütze unsere europäische Bürgerinitiative:

  • Für ein Maßnahmenpaket gegen Terror
  • Für den Schutz von Minderheiten
  • Für ein friedliches Miteinander
Nov 12, 2017 7:47 AM

Die Bewegung der sogenannten “Reichsbürger” ist eine wachsende Sorge in Deutschland, besonders in Bayern, wo die eskalierende, kriminelle Gewalt die Regierung dazu zwingt, nach Wegen sucht, die Extremisten in die Schranken zu weisen. 

Die Reichsbürger behaupten, dass die deutsche Regierung, wie sie heute existiert, nur ein illegitimer Schatten westlicher Macht ist, der aus nach dem Zweiten Weltkrieg gezogenen Linien stammt. Die Ansammlung kleiner Gruppen, die die Bewegung bilden, glaubt, dass Deutschland, wie es 1937 war, immer noch das "wahre" Reich ist. Ihr Gründer, Wolfgang Gerhard Günter Ebel, wurde nach mehrerer versuchter Strafverfolgungen als geistig abnorm eingstuft.

Die Mitgliederzahl der Gruppierung beträgt nach Schätzungen deutschlandweit über 12.000. Diese drucken Dokumente wie Pässe und Führerscheine und ignorieren weitestgehend bestehende Bestimmungen, einschließlich Waffengenehmigungen.

Aufgrund ihrer anachronistischen Überzeugungen halten die Reichsbürger die Bundesregierung und ihre Gesetze für nicht bindend .

Und dafür sind sie bereit zu kämpfen. In der ganzen Bundesrpublik wurden Bürgermeister, Gemeinderäte und andere Amtsträger sowohl verbal als auch körperlich angegriffen.

Letztes Jahr führte eine bayerische Polizeieinheit im Haus eines Reichsbürger-Mitglieds eine Razzia durch, um mehr als zwei Dutzend Schusswaffen zu beschlagnahmen, die zu benutzen dem Mann zuvor verwehrt wurde. Während der Aktion schoss der Mann an der Wohnungstür auf die Beamten und verwundete vier Offiziere, von denen einer später starb.

Seitdem haben die deutschen Behörden weitere Überwachungsmaßnahmen gegen die Reichsbürger-Bewegung und mutmaßliche Mitglieder gefordert, von denen einige sogar die Polizeikräfte in der Region infiltriert hatten. STOP EXTREMISM will Gruppen wie die Reichsbürger bekämpfen und ihre eskalierende Welle der Gewalt beenden.

Bitte unterzeichne auch du die Petition! Für ein freies, sicheres Europa, in dem für Extremisten kein Platz ist!

Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/reichsbuerger-wer-sie-sind-was-sie-wollen-a-1117364.html